Olav Spahl ist Ressortleiter Support und Service- Management des Deutschen Olympischen Sportbundes. Er ist seit 2007 im Geschäftsbereich Leistungssport des DOSB tätig und war von 2012 bis 2016 Ressortleiter Olympiastützpunkte / Nachwuchsleistungssport. Zuvor hat er beim Deutschen Schwimmverband zunächst als Jugendbildsungsreferent, später als als Assistent Leistungssport Schwimmen gearbeitet. Der Diplom-Sportlehrer ist Inhaber der A-Trainer-Lizenz Schwimmen und des asp-Curriculums Sportpsychologie im Leistungssport.