Maud Butter ist Tanzpädagogin und Choreografin. Ihre Tanzausbildung begann sie mit sechs Jahren in Jena. Seit 1994 ist sie Dozentin an der Palucca Hochschule für Tanz und unter anderem für die Nachwuchsgewinnung zuständig.

Nach ihrem Abschluss als Diplom-Betriebswirtin arbeitete sie als tanzpädagogische Assistentin und Organisationsleiterin im thüringischen Tanzhaus Benshausen. Nebenbei absolvier- te sie ein Fachschulstudium in Pädagogik und Psychologie. Seit 1998 arbeitet sie als Assistentin im Folkloretanzensemble „Thea Maass“ der TU Dresden, 2005 übernahm sie die künstlerische Leitung.