Geboren 1979 in Berlin. Besuch der sportbetonten Schule in Berlin Hohenschönhausen. Abitur 1998. Von 1999-2014 Mitglied der Nationalmannschaft Eisschnelllaufen. Sportliche Erfolge in dieser Zeit: Fünf Weltmeistertitel, 61 Weltcupsiege, Silbermedaille Olympische Spiele 2010, Weltrekordhalterin über 500 m von 2007 bis 2012.

Magisterstudium (Neuere deutsche Literatur, Germanistische Linguistik, Soziologie) an der Humboldt Universität, Abschluss 2007. Masterstudium (Wirtschaftsingenieurwesen/Projektmanagement) an der Beuth Hochschule Berlin, Abschluss 2013.

Zur Zeit Nachwuchstrainerin mit Scoutingfunktion bei der Deutschen Eisschnelllaufgemeinschaft. Studentin an der Trainerakademie Köln des DOSB.